• En
  • Hr
  • It
  • De
  • Istria Poreč 300

    Medizinische Versorgung

    Das Teilnehmerfeld wird über die gesamte Strecke von Rettungswägen und Notärzten begleitet. Eine Erstversorgung am Unfallort erfolgt in alleiniger Verantwortung der Rettungsorganisation und ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei. Weitere Informationen dazu findest du in den Teilnahmebedingungen.